[x]
ENTDECKE

Lanzarote

Die Vulkaninsel für Entdecker

Lanzarote ist eine beeindruckende kanarische Insel mit einer Fläche von 845 km². Sie ist die zu Afrika nächste aller Inseln, die marrokanische Küste ist ca. 140 km entfernt. Die Vulkaninsel ist bei Urlaubern sehr beliebt, da es in der bizarren Landschaft viel zu entdecken gibt.

Die Sandstände von Lanzarote erstrecken sich über 10 km und laden zur Erholung ein. Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen ist wegen der geringen Strömungen im glasklaren Wasser des Atlantiks möglich. Für Abenteurer gibt es sogar einen Schiffsfriedhof. Dort kannst du auch in das Innere eines versunkenen Fischerbotts tauchen.

Auf der Vulkaninsel Lanzarote gibt es einiges zu entdecken. Im Inneren der Insel gibt es die berühmten Feuerberge. Ebenso wirst du auf Lanzarote eines der längsten vulkanischen Tunnelsysteme der Welt finden, das bis heute nicht vollständig erforscht wurde. Auch der grün leuchtende See (Lago Verde) ist ein beliebtes Ziel für Urlauber. Das grüne Wasser hat einen enormen Salzgehalt, da es unterirdisch mit dem Meer verbunden ist. Zahlreiche Metalle sorgen für die Färbung des Wassers.

Große Hotels wird man auf Lanzarote vergeblich suchen, denn Massentourismus gibt es auf dieser Insel nicht. Der Playa Blanca ist einer der ruhigeren Urlaubsorte. An der Costa Teguise gibt es auch einen mit weißem Sand aufgeschütteten Badebereich für Familienurlauber. Und auch zahlreiche kleine Lokale laden zum Verweilen ein.

 


ERHALTE MONATLICHE TIPPS FÜR
Deinen Kanarenurlaub



Kanaren
Kanaren
Kanaren
Kanaren
Kanaren
Kanaren
Kanaren
Kanaren
Kanaren
Kanaren
Kanaren
Kanaren




© 2021 kanaren.blog | Impressum